Welcome spring: discover the new Surkana collection

The Summer 18 collection takes us onboard a train, touring some most beautiful and inspiring scenery of France and Italy.

Our trip begins in Paris. The shadows are cast over the majestic stone buildings, as the city awakes to spring with an urbanite collection of sunlight and shade. Comfortable fabrics and essential prints, in blacks and whites.

518BYVI523_00 518BYRA012_00 518TEIN421_00

The thrill of travel and new experiences, takes us on a train heading south. Submersing us in this capsule collection, where flowers, the colours of the countryside and geometries reign.

518TEFO525_61 518TEOT232_61

As we pass through Provence, the lavender fields transform the landscape into something unique. Silver, blues and purples dominate this capsule. Thanks to metallic threads that are mixed with cotton and viscose, together with sophisticated flowered satins, the shine contributing a magical touch. The volumes, sensual and feminine, are perfect for the most special moments.

518OSPE725_52

Summer is inspired by the vibrant Côte d’Azur, that brings us the vitality of its villages and beaches. Passing through Marseille, Saint-Tropez and Cannes, this capsule evokes the depths of the sea. The blues of the Mediterranean predominate while the prints play with a mixture of marine tones.

528SIPO021_51 528SIPO526_52

The trip then takes us towards the northern coast of Italy where we enter into the natural beauty of Cinque Terre. The landscape turns into a multi-coloured paradise, presided over by the revitalising energy of the sun. In this ambience we find intense, vibrant colours and prints, inspired by the individual architecture of its villages.

528PARA722_20

We dress the summer with flowing, delicate, embroidered fabrics. Our train makes a stopover in Florence, where we soak up the culture and art. The charm of the night favours the awakening of the most personal feelings and encounters. The embroidery and the prints add a handcrafted touch to an elegant and festive look. In our Special Moments we find well-structured fabrics and garments that have a cheerful, light-hearted air.

528CAEM722_00

The organic element makes its appearance in the next stage of our journey, with the natural capsule. As we cross Tuscany, we feel an intimate connection with nature. Natural fibres appear, such as cotton, linen and bamboo. Fun prints with lace adornments give them personality. This is our most natural collection.

528ARME714_62 28AROS824_62

High summer takes to the bustling beaches of the Adriatic. From Rimini, following the coast southwards, the garments are light and fresh, bursting with colour and vitality. This capsule is perfect for welcoming the high summer with open arms.

01srk3814

We disembark the train at the foot of El Gargano, a beautiful natural park. On the steep white cliffs of Vieste, the summer turns white and invites us to relax. As our journey comes to an end the sea adds a touch of blue tranquillity.

01srk3569

Travel. Explore. Live once again takes us on a trip, exploring a world of new experiences and possibilities. We discover paradises and new emotions, bringing us closer to light, nature and the sea. What makes a trip a unique experience is not the distance, but a restless spirit and an always open mind.

Preview Spring 2018

Keine Lust mehr auf Winter? Immer alles grau in grau und wie eine Zwiebel mit unendlichen Schichten von Kleidung vor die Tür zu gehen?  Wir haben es auch leid. Wir können zwar nicht den Verlauf der Jahreszeiten ändern  aber wir können uns auf den Frühling mit farbigen, leichten Kleidungstücken vorbereiten und so schon von der warmen Brise träumen.  Wir geben euch hier einen ersten Einblick auf unsere Kollektion, zum Träumen: Preview Spring 2018.

Uns ist schon klar, dass wir den Frühling ehr nicht mit Spaghettiträgern starten können, daher ein farbenfroher Vorschlag, der uns auch in frischen Frühlingstagen noch warm hält, der 2 in 1 Pulli Geraldine.Surkana_LookbookSS18-22086-copia

Auch die Jacke können wie noch nicht vergessen, die Jacke Clarisse ist ein echter Hingucker der warm hält, hier kombiniert mit dem Kleid Julie: ein idealer Frühlings-Look!

Surkana_LookbookSS18-21945-copia

Streifen sind wieder total in dieses Jahr, oben das Kleid Clarisse war der erste gestreifte Vorschlag, hier ein weiterer: der Pulli Louise, passt super zu einem knalligen Rock aber auch klassisch zu einer Jeans.jvlpsjfj

Neugierig auf mehr geworden? Hier kannst du weiterstöbern.

Happy day…travel, explore, live!

Self care: die Notwendigkeit sich Zeit für sich selbst zu nehmen

Das Wort “self care” hat verschiedene Übersetzungen: persönliche Pflege, Selbsthilfe, …in den letzten Monaten jedoch hat das englisch stammige Wort einen ganz bestimmten Bezug entwickelt. Es handelt sich um all die Aktionen die wir vornehmen und die uns zu einem Wohlbefinden verhelfen, sowohl körperlich als auch mental.

Was sich hinter dieser Definition verbirgt ist recht weitgreifend, die Anzahl de Optionen ist gleich der Anzahl der Personen: ein Buch lesen, ein heißes Bad nehmen, ein schmackhaftes Essen vorbereiten, eine Massage bekommen oder meditieren sind die wohl häufigsten Aktivitäten.

prasanna-kumar-218704

Es mag eigenartig erscheinen, dass diese Art der Selbstpflege bewusst gemacht werden sollte, aber in Wirklichkeit passiert es uns allen: der Alltag nimmt uns ein und diese bestimmten Momente für einen selbst werden generell auf später verlegt und kommen in häufig zu kurz dadurch, oder gar nicht.

Ein weiteres Problem ist, dass solche Vernehmungen egoistisch erscheinen können. Doch ohne ein wenig “self care” ist es schwierig 100% in anderen Situationen zu geben.

In Stressmomenten oder solchen in denen wir sehr beschäftigt sind, pflegen solche Momente in den Hintergrund zu rutschen. Doch genau in solchen Momenten ist es am wichtigsten  und Notwendigsten sich an sie zu erinnern uns sich Zeit für sei zu nehmen,

Bei Stress und Zeitmangel passiert es oft, dass wir zu Fast Food greifen, dies hat zur Konsequenz, dass wir nicht ausreichend Energie haben da uns bestimmte Nährstoffe fehlen, zwangsläufig werden wir dann irgendwann krank.

bethany-newman-61417

Dasselbe passiert wenn wir uns nicht um unser mentales Befinden kümmern, der Stress wird immer schlimmer und wir vergessen total auf uns zu hören uns einfach mal inne zu halten.

Zum Glück gibt es viele  Aktivitäten der  self care die kaum Zeitaufwand beanspruchen und auch nicht zwangsläufig schwer in der Tasche liegen.  Oftmals helfen nur 5 Minuten um einen Morgen in Ruhe und mit Bewusstsein und darauf folgendem Wohlbefinden zu beginnen. Dies macht sich den ganzen Tag lang bemerkbar.

Jeder muss für sich seine Methode finden, aber an dieser Stelle möchten wir euch 10 Vorschläge zum zu Hause ausprobieren machen:

  • Mach Sport: was immer du magst, vom Spinning bis zum gemütlichen Spaziergang. Bewegung ist immer gut, sie gibt einen Endorphin Schub und hilft den Kopf frei zu bekommen.
  • Verbringe Zeit mit Freunden und Familie: Zeit mit Personen zu verbringen die wir lieben hilft grundsätzlich zur Ausgeglichenheit.
  • Bereite etwas gesundes und leckeres zu: wenn die Zeit knapp ist, ist die Küche grundsätzlich etwas was leidet. Doch auch mit wenig Zeit, versuche Fast Food zu vermeiden, bereite dir etwas Einfaches aber gesundes zu, gönne dir einen Moment um den Vorbereitungsprozess zu genießen und auch nachher das Essen an sich.

cathal-mac-an-bheatha-221497

  • Höre dein Lieblingslied: Die Musik kann deine Stimmung total beeinflussen. Also: in Stressmomenten, ruhige Musik und in traurigen, trägen Momenten etwas mit Energie.  Tanzen ist übrigens auch eine stimmungshebende Aktivität.
  • Schlaf: dieser Punkt klingt so selbstverständlich aber, wie oft hast du die Zeit früh ins Bett zu gehen verpasst, die Uhr tickt und es bleiben zu wenig Stunden um einen erholsamen Schlaf zu bekommen. Fernseher, Handy und Computer ausschalten, nimm dein Lieblingsbuch zur Hand ließ ein paar Seiten und genieße einen erholsamen Schlaf.
  • Zurück zu deinen Beauty Ritualen: gibt es etwas entspannenderes als Beauty Session? Der ganze Prozess, Haut reinigen Peeling, etc. ist entspannend und das Ergebnis noch viel mehr.
  • Schreibe ein Diary: wie haben dies als 7 jährige wohl alle mal angefangen und wahrscheinlich nie weitergeführt. Das Schreiben unsere Gedanken, Sorgen und Ideen kann aber sehr hilfreich sein. Besonders kurz vor dem Schlafen, so lehrt sich der Kopf uns der Schlaf ist entspannter und erholsamer. Außerdem hilft das Schreiben unser Gedanken oft diese zu ordnen und kann Klarheit bringen.

aaron-burden-90144

  • Gib deiner Kreativität freien Lauf: male, schreibe, entwerfe, … das Resultat ist nicht wichtig, der Prozess ist es.
  • Sag mal nein: ist es wirklich notwendig zu dieser Party zu gehen? Nur du kannst diesen Auftrag erledigen? Es gibt Dinge im Leben die muss man machen aber zu anderen muss man lernen auch mal nein sagen zu können und so Energie zu sparen und mit sich selbst in Einklang zu sein, Dinge nur zur Plicht zu tun ist anstrengend und je mehr wir das vermeiden können umso besser.

Ein wünderschönes Wochenende wünschen wir und denk dran: nimm dir Zeit für dich!

Teddys bei Surkana

Bei Surkana arbeiten wir gerne mit verschiedenen Hilfsorganisationen die uns gerecht erscheinen und in unser Konzept passen, zusammen. Auch bieten wir oft logistische Unterstützung an.

osito-2(DE)

Dies ist der Fall mit den Teddys. Auch wenn es nicht so erscheint, diesee Teddys sind kein Spielzeug,  sie sind ein Symbol der Hoffnung.
Die Hilfsorganisation ONG Acción Planetaria hat viele europäische Familien mobilisiert um diese Teddys handgearbeitet zu fertigen.

Surkana bietet sein logistisches Netzwerk sowie die Promotionsmöglichkeit an um diese Teddys zum Verkauf zu bringen.  Das Ziel ist möglichst viel Erlös zu erzielen um diesen zur ärztlichen Betreuung besonders von Kindern  in den Flüchtlingslagern in Griechenland uns Serbien.

Der Verkaufspreis der Teddys ist 10€ und der komplette Betrag wird an die Hilfsorganisation weitergegeben.

Hilf auch du!

Hier deinen Teddy bestellen: http://www.surkana.shop/de/inicio/02wnt17teddy.html

Wir danken dir im Vorraus im Namen der Kinder und anderen Betroffenen.

Wir stellen vor: Shinrin yoku

Als erstes sollten wir uns wohl die Frage stellen: was ist genau dieses Shinrin yoku? Shinrin yoku ist ein japanisches Wort und man kann es wortwörtlich als “Waldbad” übersetzen. Die Bedeutung besteht aus dem Genießen der Natur mit allen 5 Sinnen mit dem Ziel sich der Umwelt zu nähern und somit den Stress zu reduzieren.

jesse-gardner-433592

Doch bleibt diese Praxis nicht nur bei einem Spaziergang durch den Wald und ist fern vom Wandern oder Familien Aktivitäten.  Im Falle des Shinrin yoku geht es nicht darum irgendwo anzukommen oder eine möglichst weite Strecke zurückzulegen, das Hauptziel ist sich mit der Umwelt zu vereinen.

Dafür müssen wir einfach dem Wald einen Besuch abstatten, ohne Eile und in aller Ruhe den Wald genießen, nicht nur durchspazieren sondern uns mir allem was um uns herum passiert Einklang finden: die Düfte wahrnehmen, die Vogel zwitschern hören, etc.

Für gewöhnlich finden diese bewussten Spaziergänge mit einem Führer statt, zum totalen Relax können auch Meditation oder Yoga eingesetzt werden.

sebastian-unrau-47679

Japan ist eines der Länder welches diese Aktivität in den 80 hervorgebracht hat. Die japanische Regierung hat verschiedene Wissenschaftliche Untersuchungen vorgenommen um die vorteilhaften Eigenschaften des Shinrin yoku zu demonstrieren, die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend. Es wurde aufgezeigt, dass Shinrin yoku zum Abbau des Stresses sowie zur Produktion von weißen Blutkörperchen verhilft.  zu reduzieren.

Halloween, letztendlich eine europäische Tradition?

Wenn wir an Halloween denken haben wir im Kopf,  dass es sich um eine Zelebration aus den Staaten handelt; die typischen Szenen aus den Hollywood Filmen in denen die Kinder als Hexen, Gespenster etc., verkleidet von Tür zu Tür ziehen und Süßigkeiten fordern. So sieht es aus als wäre es eine Tradition 100% aus den Staaten, aber ist dem wirklich so? Nein, in Wirklichkeit hat die Tradition dieser Feier ihre Wurzeln in Europa.

freestocks-org-155624

In ihrem Ursprung  wurde diese Feier SAMHEIN genannt und in Keltischen Zonen wie Irland gefeiert. Dich auch Nord Spanien gibt es Anzeichen dieser Feiern.

Man glaubte, dass während des Samheims sowohl die guten als auch die bösen Geister die Welt der Lebenden besuchen konnten. Letztere verkleideten sich um die bösen Geister zu verwirren und somit keinen Schaden zu erleiden.

Eine andere Tradition welche die bösen Geister durch Licht vertreiben sollte, war das vorbereiten und schnitzen von Rüben zu Kerzenhaltern.

Im XIX Jahrhundert auf Grund der der massiven Immigration von Irland gen der Vereinigten Staaten von Amerika wurden diese Traditionen mitgenommen. Die Rüben wurden gegen Kürbisse getauscht da diese vor Ort in Fülle wuchsen und langsam entwickelte sich das dekorieren und schnitzen der Kürbisse. Genauso nahem ihren Entwicklungsprozess die Masken zu den heutigen modernen Verkleidungskostümen vor.

beth-teutschmann-154958

Noch immer wird an einigen Orten in Europa traditionell Halloween gefeiert. So zum Beispiel in Galizien, Spanien. Der Name der Feier ist hier ähnlich zum Ursprungsnamen SAMAÍN.

Welches ist deine Lieblingsversion von Halloween?

Setze auf rosa!

Bei Surkana fühlen wir uns mit der Gesellschaft verpflichtet. Aus diesem Grund unterstützen wir einen Zweck der uns fair und nahe erscheint. Hierzu bringen wir in dieser Saison ein Solidarisches Produkt raus.

news_01_de

In der Saison Herbst Winter 2017 unterstützten wir den Kampf gegen den Brustkrebs, eine Krankheit von der leider viele Frauen betroffen sind. Die Prävention und die schnelle Diagnosis sind dabei ebenso wichtig wie die Entwicklung von neuen Behandlungsformen gegen den Brustkrebs.

Der 19 Oktober ist der internationale Brustkrebstag und wir bringen zu diesem Anlass unser rosa Necessaire zum Verkauf raus. 25% des Verkaufes von diesem Produkt  gehen an die Forschung und Entwicklung von neuen Heilungsmethoden gegen den Brustkrebs.

 

news_02

Heute und immer, kämpfen wir gemeinsam!

Herbst – Winter Kollektion 2017: Nutzmomente

Die Herbst – Winter Kollektion 2017 ereignet sich als Reise zum Orient wie bereits im vorherigen Post kommentiert. Diese Saison möchten wir euch etwas mehr Information mit auf die Reise geben:  zu welcher Gelegenheit trage ich was, die Nutzmomente.

DAILY
Unsere Alltagsabenteuer bestreiten wir mit bequemen und vielseitigen Stücken. Gedacht für dynamische und vitale Frauen.

skn preview WNT18 model3793 copy

In diesem Ambiente finden wir ungewöhnliche Vorschläge wie zum Beispiel Strickhosen oder Jeansimitate die sich anders anfühlen, verspielter Jaquard in Hosen, texturierte Muster und warme Stoffe welche sich in das Abschnitt der komfortablen Stücke perfekt einordnen.

SPECIAL MOMENTS
Special Moments setzt seinen Akzent auf die Stücke die begeistern und andersartig sind, unsere persönlichen Schatzstücke die wir als solche lieben.

skn preview WNT18 model4238 1 copy

Weiche, samtige Texturen mit dezenten Details, graphische Formen welche sich in mit Sorgfalt in bestickter Endverarbeitung verlaufen. Elegante Silhouetten die wir zu ganz besonderen Momenten tragen möchten, ein Sinn für das Delikate und das Besondere spiegelt dieser Abschnitt wieder. In den Kollektionen Folk und Bohemian Palace finden wir eben diese Eigenschaften.

MY TIME – ORGANIC
In unserer natürlichen Line suchen wir das Gleichgewicht zwischen  Kopf und Körper. Stücke die sich mit easy beschreiben lassen, definiert durch die proportionierte  Bequemlichkeit und die Auswahl der Stoffe. SURKANA setzt hier auf Materialien wie Bambus, Soja oder organische Baumwolle, ein Schritt gen Nachhaltigkeit.

skn preview WNT18 model3987 copy

Zusammengefasst: eine Kollektion voll mit Neuheiten und Erlebnissen die zum Reisen und Entdecken einladen, einfach die Sinne baumeln lassen. Wir laden dich ein sie mit uns zu entdecken. Bist du dabei?

Die perfekte Herbsttasche!

Die Herbstgarderobe ist bereits im Schrank und nun ist es Zeit die leichten Taschen aus Stoff, die knalligen Sommerfarben und die Korbtaschen die uns den Sommer über begleitet haben hinter uns zu lassen.

Der Moment der Auswahl der neuen Herbst-Winter Tasche ist gekommen. Doch wie suchen wir die korrekte aus? Wir haben ein paar Tricks für dich:

 

Die Alltagstasche
Kids zur Schule bringen, dann ins Büro, eine Versammlung, ins Fitnessstudio, etc. Der Tag ist ein Abenteuer und dafür brauchen wie eine Tasche in die alles für einen solchen Tag reinpasst.

Unser Favorit ist die maxi Rucksacktasche Sarayu welche sich als Tasche aber eben auch als Rucksack perfekt jeder Gelegenheit anpasst. Groß und praktisch!

Ein toller Nachmittag

Das Wochenende ist da und es ist Zeit sich mit den Freundinnen zu treffen, ein Kaffee oder eine Tour durch die Stadt. Für solche Momente ist eine bequem zu tragende Tasche mit einem originellem Design ideal, die Tasche Munna in schwarz ist unser Kandidat.

Passt zu jedem Look und Tendenz dank der Bommel welche als Verschluss dienen.

Ein besonderer Anlass

Und dann sind da solche Momente die einen etwas eleganteren Stil erfordern. Zu solchen Gelegenheiten passt der Clutch Sarani in schwarz.

Groß genug damit das nötigste reinpasst, Schlüssel, Telefon.. aber immer noch elegant.

Reise zum Orient: Herbst/Winter 2017/18

Für den diesen Winter heißt es wieder Koffer packen.
Die Reise beginnt in unserer Stadt Barcelona und mit einer Kollektion die den Namen Re-edition trägt.

08

Eine Kollektion die unsere Werte wiederspiegelt, unsere Persönlichkeit unterstreicht und mit der wir unser Dasein optimistisch zelebrieren. Eine Kollektion für den Alltag die die Seele Surkanas auf jedem Level wiederspiegelt: Prints, Farben, Formen.

Die Reise gen Orient geht weiter, wir machen einen Stopp in Zentraleuropa. Hier finden wir unsere Inspiration in den Werken von Gustav Klimt, in seiner Form den Exotismus der japanischen Kunst zu suchen.

24

In diesem Ambiente sind das Blau und seine Varianten die klaren Protagonisten. Blau, Petrol, Nachtblau, Marineblau,…Arty mit Violett-Einfluss ist die Tendenz des kommenden Winters.

Auf dem Weg zum Land der aufgehenden Sonne, geht es durch Indien, eine Quelle der Inspiration für Surkana. Leuchtende Farben wie Orange oder Rot mit einem Hauch von Kaki und Blau und die Mischung von Mustern sind charakteristisch für den Abschnitt Indian Trip.

12

Und nun endlich: Japan. Wir studieren das Origami, die Eleganz der Geishas und übertragen diese mit Rosefarben und Blumenmustern auf unsere Kleidungsstücke.

03

 Wir erschaffen eine Gedankenwelt voll mit Naturelementen innerhalb des Zen-Gartens und des Ambientes paper craft.

Willkommen auf unserer Reise in der Herbst der Vielfalt.